Erfolgreich durchgeführter 10. IT-Sicherheitstag Mittelstand

24.09.2021

Der 10. IT-Sicherheitstag Mittelstand 2021 in Schönhagen bei Trebbin am 23.09.2021 war mit fast 70 Interessenten vor Ort und etwas mehr als 200 Teilnehmern per Live-Stream auf dem YouTube Kanal „IT-Sicherheitstag Berlin Brandenburg“ ein Hybrid-Erfolg unter besonderen Bedingungen.

Im diesen Jahr standen Informationen und Beispiele zu verschiedenen Aspekten der digitalen Identität und zu Bedrohungsformen durch Phishing oder Social Engineering sowie der Schutz davor im Mittelpunkt. 

In den Beiträgen der Fachreferent:innen wurden Bedrohungsszenarien vorgestellt, Lösungen für besseren Schutz vor Identitätsdiebstahl sowie Unterstützungsangebote aufgezeigt.   

Die aufgezeichneten Videos zu den Vorträgen sind über den
YouTube Kanal -> IT-Sicherheitstag Berlin Brandenburg abrufbar.

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt

  • der Wirtschaftskammern Berlin und Brandenburg, 
  • des Kompetenzzentrum IT-Sicherheit Brandenburg (KITS), 
  • des Mittelstand-Digital Zentrums Chemnitz und 
  • des Clusters Metall Brandenburg.

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Teilnehmenden und Referent:innen.